Vom Oberschenkel innen
(TMG-Lappen)

Das Gewebe der Oberschenkelinnenseite verwenden wir am zweithäufigsten zur Brustrekonstruktion. Auch diese Operation eignet sich gut für einen beidseitigen Aufbau. Die Entnahmestelle an der oberen Oberschenkelinnenseite ergibt den Effekt und die Narben einer ästhetischen Oberschenkelstraffung.