Vom Bauch
(Diep-Lappen)

Die Rekonstruktion der Brust mittels Gewebe vom Bauch ist die am häufigsten angewandte Methode. Das Fettgewebe des Bauches ist aufgrund seiner Beschaffenheit ideal für eine Brustrekonstruktion und kann auch für einen beidseitigen Aufbau verwendet werden. Wie bei einer ästhetischen Bauchdeckenstraffung werden Haut und Unterhautfettgewebe entfernt. Daraus resultieren eine gut kaschierbare Narbe tief am Unterbauch und eine Versetzung des Bauchnabels. Bei dieser chirurgischen Methode geht kein Anteil der Bauchmuskulatur verloren, sodass die Bauchwand nicht geschwächt wird.