Liebe Patienten und Zuweiser!

 
Ich möchte Sie sehr herzlich bei Swiss Surgery, einem international anerkannten interdisziplinären Team von Experten aus verschiedenen operativen Fachrichtungen, begrüssen!

Die chirurgischen Behandlungen von Krankheiten sind für Patienten oft sehr einschneidende Erlebnisse. Ein in allen Belangen erfolgreiches Resultat hängt nicht alleine von der bestmöglich durchgeführten Operation ab, oft sind Faktoren wie Wahl der optimalen Methode oder der richtige Zeitpunkt für einen Eingriff genauso so wichtig wie das umfassende Begleiten der Patienten durch die verschiedenen Phasen der Abklärung, Vorbereitung, Operation, Nachbetreuung im Spital und langfristigen Nachsorge.

Bei der Behandlung der krankhaften Adipositas und den damit assoziierten Krankheiten (Diabetes mellitus, Herz-Kreislauferkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Schlaf-Apnoe-Syndrom, Rücken- und Gelenkschmerzen, Depression etc.) sind dazu interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit gefragt. Diese seit über 20 Jahren intensiv gelebte Zusammenarbeit auf Augenhöhe und mit gegenseitigem Respekt hat zum grossen Erfolg unserer Institution beigetragen und zu nationaler wie auch internationaler Anerkennung geführt.

Ich bin ein breit ausgebildeter Viszeralchirurg mit einer Erfahrung von über 15’000 Eingriffen.

Mein Hauptschwerpunkt sowohl klinisch wie in der Forschung liegt in der chirurgischen Behandlung der chronischen Krankheit Adipositas und ihrer Folgekrankheiten.

Ich setze mich zudem in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien für die Akzeptanz der chronischen Krankheit Adipositas ein und kämpfe für den Abbau der Stigmatisierung betroffener Menschen.

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Prof. Ralph Peterli

Seit 2022 Swiss Surgery – Expertise in Operative Treatment
Seit 2019 Stv. Chefarzt Viszeralchirurgie, Clarunis, Universitäres Bauchzentrum Basel, St. Claraspital und Universitätsspital Basel
Leiter Bariatrisches Referenzzentrum und Viszeralchirurgische Forschung
2017-2018 Stv. Chefarzt Viszeralchirurgie, St. Claraspital Basel
2015-2022 Scientific Chair der International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders (IFSO), European Chapter
2018-2021 Präsident der Swiss Society for the Study of Morbid Obesity and Metabolic disorders (SMOB)
2015 Berufung durch Universität Basel zum Titularprofessor für Chirurgie
2009 Habilitation Universität Basel
2008 Gastchirurg und Forscher, Universität Lund in Schweden
2004 Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie
Schwerpunkttitel Allgemeine und Unfallchirurgie
2000-2016 Leitender Arzt Viszeralchirurgie St. Claraspital
Seit 1997 Unterricht an Medizinischen Fakultät der Universität Basel
1997-2000 Oberarzt Chirurgie St. Claraspital Basel
1994-1996 Assistenzarzt Chirurgie St. Claraspital Basel
1995 Spezialarzt FMH Allgemeine Chirurgie
1992-1994 Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Bruderholz
1988-1991 Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Olten
1988 Promotion
1987 Assistenzarzt Institut für Pathologie, Universität Basel
1986 Schweizerisches Staatsexamen
1979-1986 Medizinstudium an der Universität Basel
1979 & 1981 Militärdienst
1978 Maturität Gymnasium Liestal
Schulen in Liestal und Umgebung
Central High School, Phoenix Arizona

Mit Funktion

Swiss Society for the Study of Morbid Obesity and Metabolic Disorders (SMOB) Past Präsident (seit 2021)
International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders (IFSO), council member IFSO world (seit 2018)
International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders, European Chapter (IFSO-EC), board member (seit 2018); Chair of scientific committee (2016-2022)
Swiss College of Surgeons, Mitglied der Chirurgenkammer (seit 2022)
Swiss Visceral Surgeons (Schweizererische Gesellschaft für Viszeralchirurgie), Vorstandsmitglied (seit 2013)
Interkantonale Vereinbarung über die hochspezialisierte Medizin (IVHSM), Mitglied Begleitgruppe Viszeralchirurgie (seit 2013)
Allainz Adipositas Schweiz, Vorstandsmitglied (seit 2021)


Ohne Funktion

Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
Schweiz. Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
Swiss Peritoneal Cancer Group (SPCG)
Medizinische Gesellschaft Basel (MEDGES)
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
American Society for Metabolic and Bariatric Surgery (ASMBS)
Société internationale de chirurgie (SIC)
Swiss minimal invasive Surgery (Swiss-Mis)


Editorial board member

Obesity Surgery
Surgery for Obesity and Related Diseases (SOARD)
Langenbeck’s archive of Surgery
Consensus Adipositas Schweiz, editorial member

Fördergelder

Seit 2022 Schweizerischer Nationalfond (32003B-204937)
2012-2015 Schweizerischer Nationalfond (320030-138439)
2009-2013 Ethicon Endosurgery, Schweiz
2008-2011 Schweizerischer Nationalfond (3200B0-116465)
2006-2007 Stiftung für medizinische Forschung, Therwil
2006-2008 Ethicon Endo-Surgery, Switzerland
2006-2007 Ethicon Endo-Surgery, USA
2005 Forschungsstiftung des Universitätskinderspitals beider Basel (UKBB)
2005 novoNordisk
2002-2006 Hirzbrunnenstiftung, Basel

Lehre

Seit 2019 Instruktor / faculty member Advanced courses in Baritric surgery, Davos
2019 Mentoringprogramm für junge Akademiker
Seit 2002 Internationale Kurse in bariatrischer – metabolischer Chirurgie
Seit 2018 Lehre an Fachhochschule Gesundheit beider Basel
1997 Lehre an medizinischer Fakultät der Universität Basel

Kongressorganisation

2023 Kongresspräsident IFSO-EC Kongress in Zürich
2016-2022 «Scientific chair» von 7 Europäischen Kongressen über Bariatrische-metabolische Chirurgie
2020-2022 Organisationskommitee von 2 Weltkongressen über Bariatrische-metabolische Chirurgie
2008-2018 Präsident von zwei internationalen Symposia über Bariatrische-metabolische Chirurgie
Seit 2001 Organisationskomitee jährlicher Fortbildungsveranstaltung

Forschungsschwerpunkte

Seit 2020 PI of RCT SLIM Trial
Seit 2018 Benchmark studies in bariatric Surgery
Seit 2016 mTOR, insulin resistance and inflammation in adipose tissue
Seit 2014 Microbiome before and after bariatric surgery
2014-2017 Enteroendocrine cells of upper gastrointestinal tract before and after sleeve
Seit 2012 Functional MRI and bariatric Surgery
2011-2015 Steering committee of international RCT on metabolic surgery vs best medicine
2009-2010 Adipokines in morbidly obese patients undergoing bariatric surgery
2006-2010 Glycemic control and gastrointestinal peptides in morbidly obese patients
2006-2019 PI of randomized controlled trial (RCT) on bariatric surgery (SM-BOSS)
2005-2014 Proteomics of mitochondria in human adipose tissue
2003-2006 Human adipose tissue and functional role of melanocortin-receptors
Seit 1996 Various clinical studies in bariatric surgery
1994-2002 Various clinical studies on laparoscopic cholecystectomy and related hepato-biliary pathologies
1988-1990 Clinical study on groin hernia repair
1984-1988 Morphometry in pathology of arteries

Publikationen

129 Originalartikel
6 Buchkapitel
Ca. 230 eingeladene Vorträge und Webinar

Preise

5 nationale und 2 internationale Preise

Publikationsliste Prof. Dr. med. Ralph Peterli

Datei herunterladen

Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren