Liebe Patienten und Zuweiser!

Chirurgie bedeutet, Verantwortung für einen Menschen zu übernehmen und ist somit eine Sache des besonderen Vertrauens sowie eine Frage der Erfahrung. Als Facharzt für Chirurgie und Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates konnte ich mir einen reichen und breiten Erfahrungsschatz erarbeiten, auch dank der internationalen operativen Tätigkeiten.

Die besonderen Schwerpunkte meiner medizinischen Tätigkeit liegen auf Diagnose und Behandlung von Verletzungen und Verschleißerkrankungen vor allem des Hüftgelenks und des Beckens. Bei komplizierten Hüftgelenksbrüchen, der sogenannten Azetabulumfraktur, entwickelte ich mitunter einen neuen minimalinvasiven Operationszugang (Pararectus-Zugang nach Keel), durch den vor allem ältere Patienten profitieren können.

Mein persönliches Anliegen ist es, diese Erfahrung in den Dienst der Gesundheit meiner Patienten und Patientinnen zu stellen.

Wir heissen Patient*innen aller Versicherungsklassen herzlich willkommen!

Sehr gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung,

Prof. Marius Keel